*Banner

Es war einmal ... so beginnen meistens die Märchen, mit denen man sich als kleines Mädchen in eine Traumwelt begibt und sich in einem wunderschönen Prinzessinnenkleid sieht. Iestamar ist meine Traumwelt, in der wir Großen die "Prinzessinnenkleider" tragen.

Seit vielen Jahren haben es mir die Modestile der Gründerjahre (ab ca. 1870) angetan.
Die Röcke sind nicht mehr ganz so ausladend, aber noch immer unglaublich elegant und zeitweise recht figurbetont. Angefangen hatte es zwar mit einem roten Empirekleid, aber schon bald fand ich einen ersten Schnitt für ein Kleid im Tournürenstil. Doch mehr als die grobe Optik bot es nicht und dann machte ich die Bekanntschaft mit den Schnitten von Truly Victorian. Seit dieser Entdeckung sind auch meine Kleider historisch korrekter.

Ich wünsche all meinen Besuchern viel Spaß und vielleicht ein wenig Inspiration auf meiner kleinen bescheidenen Website, über die Bilder unten gelangt Ihr zu den einzelnen Themen. Vielleicht näht auch Ihr etwas oder kocht eines der Rezepte nach oder habt einfah nur Spaß hier. Ihr könnt mich via Facebook und auch per Mail erreichen, wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, ich freue mich auf jeden Fall über Eure Nachrichten.


Mode*
Viktorianische Mode


Rezepte
Grüße aus Urururgroßmutters Küche


Allgemeines
Leben und Gesellschaft der Gründerjahre



Neuigkeiten: 25. Februar 2017 - Heute gingen die Accessoires online und mein Morgenmantel, mein jüngstes Nähwerk.

21. Februar 2017 - Die letzten Kleider sind nun auch online. Die Accessoires, Photos von Ausflügen und die Rezepte folgen in den nächsten Tagen, danach geht es wieder ans Nähen, denn ein paar Nähprojekte habe ich noch in Arbeit.

14. Februar 2017 - Endlich geht es weiter. Nach langer Zeit habe ich endlich wieder soviel freie Zeit, das ich mich wieder um meine Hobbies kümmern kann. Die Website wird in den nächsten Tagen, zunächst nur reduziert online sein, aber ich bin bemüht, das alles so schnell wie möglich wieder online verfügbar ist. Zudem könnt Ihr mir nun auch auf Facebook folgen  https://www.facebook.com/iestamar/



     Links  Kontakt  Impressum